Wilmersdorf

Zivilpolizisten bekommen Rauschgift angeboten - Festnahme

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen Drogendealer in Wilmersdorf festgenommen. Der 33-Jährige hatte Zivilpolizisten Rauchgift angeboten, hierzu nahm der Mann zwei Drogenkügelchen aus seinem Mund. Die Beamten gaben sich schließlich zu erkennen und nahmen ihn fest.

Der Festgenommene wehrte sich dabei, sodass er gefesselt werden musste. Die Polzisten fanden bei ihm zwei Mobiltelefone sowie rund 300 Euro mutmaßlichen Handelserlös.