Friedrichshain

Überfall - Polizei nimmt drei Verdächtige fest

In Berlin-Friedrichshain haben Polizisten des Polizeiabschnitts 51 am Sonnabendmorgen drei mutmaßliche Räuber festgenommen.

Das Trio ist dringend verdächtig, gegen 8.15 Uhr eine Gaststätte an der Warschauer Straße überfallen zu haben. Es soll einen 47 Jahre alten Angestellten des Lokals durch Schläge und Tritte verletzt und schließlich das Bargeld aus der Kasse geraubt haben. Das verletzte Opfer konnte noch die Polizei alarmieren.

Die Beamten nahmen die 18 und 21 Jahre alten Flüchtigen an der Warschauer- Ecke Grünberger Straße fest und überstellten sie der Kriminalpolizei. Der Angestellte des Lokals wurde mit Verletzungen in einem Krankenhaus ambulant behandelt.