Schöneberg

Polizei nimmt zwei Einbrecher fest

In der Nacht zu Sonntag hat die Polizei zwei Männer wegen eines versuchten Wohnungseinbruchs in Schöneberg festgenommen. Die Beamten hatten kurz nach Mitternacht beobachtet, dass zwei 19 und 21 Jahre alte Tatverdächtige über ein angekipptes Fenster in eine im Hochparterre befindliche Wohnung an der Innsbrucker Straße einsteigen wollten.

Dabei stellte der eine dem anderen eine "Räuberleiter". Die beiden jungen Männer wurden vorläufig festgenommen, als sie zu Fuß vom Tatort flüchteten. Sie wurden der Kriminalpolizei überstellt, die die weiteren Ermittlungen übernommen hat.