Brandenburg

Mann wird auf Autobahn von Lastwagen erfasst und stirbt

Ein 26-Jähriger ist in der Nacht zum Mittwoch auf der Autobahn A 13 zwischen Freiwalde und Duben (Kreis Dahme-Spreewald) von einem LKW erfasst und vor ein stehendes Auto geschleudert worden. Der aus Bulgarien stammende Mann starb noch an der Unfallstelle. Er habe auf der Fahrbahn neben seinem auf dem Seitenstreifen abgestellten Wagen gestanden, teilte die Polizei mit.

Die drei Insassen des Autos blieben unversehrt.