Brandenburg

Motorradfahrer stirbt nach Unfall mit Lastwagen

Ein Motorradfahrer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in Bernau (Barnim) so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Der 48-Jährige war laut einer Mitteilung der Polizeidirektion Ost mit einem Lkw zusammengestoßen. Nach ersten Erkenntnisse habe der 31 Jahre alte Lastwagen-Fahrer links abbiegen wollen. Dabei sei er mit dem Zweiradfahrer zusammengeprallt.

Sachverständige sollen nun den genauen Unfallhergang ermitteln.