Brandenburg

54-Jähriger stirbt bei Unfall mit Lastwagen

Ein 54-Jähriger ist bei Gröden (Elbe-Elster) bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Laut einer Mitteilung der Polizeidirektion Süd war der Fahrer eines Kleinkraftrades am Montagmorgen in Richtung Plessa unterwegs, als ein Sattelzug aus einem unbefestigten Weg kam.

Der 54-Jährige stieß nach ersten Erkenntnissen seitlich mit dem Lastwagen zusammen und verletzte sich dabei so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Der Lastwagen-Fahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Untersuchungen zum genauen Unfallhergang laufen.