Reinickendorf

Betrunkene schlagen sich an S-Bahnhof mit Ehepaar

Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung auf dem S-Bahnhof Waidmannslust sind am Sonntag mehrere Menschen verletzt worden. Zwei betrunkene Männer hätten in der Nacht ein Ehepaar angepöbelt, teilte die Bundespolizei mit.

Die 50-jährige Frau aus Schöneberg habe sich dies nicht gefallen lassen und einem der Männer ins Gesicht geschlagen. Daraufhin sei die Situation eskaliert.

Bahnmitarbeiter mussten die vier trennen. Das Ehepaar wurde ins Krankenhaus gebracht, die Betrunkenen lehnten trotz Schürf- und Bisswunden ärztliche Hilfe ab.