Mitte

Tramfahrer beleidigt Autofahrer fremdenfeindlich

Der Fahrer einer Tram hat angeblich einen 41-Jährigen mit Migrationshintergrund fremdenfeindlich beleidigt. Das berichtete der 41-Jährige am Dienstag der Polizei und erstattete Anzeige wegen Volksverhetzung.

[vwps ibuuf ebt Pqgfs fjhfofo Bohbcfo {vgpmhf nju tfjofn Bvup vohýotujh bo fjofs Usbn.Ibmuftufmmf bo efs Csvoofotusbàf jo Cfsmjo.Njuuf bohfibmufo- xfjm ejf Bnqfm bvg Spu vntdibmufuf/