Brandenburg

Mann stirbt nahe seines Hauses auf der Straße

Ein 35 Jahre alter, stark blutender Mann ist nahe seines Wohnhauses in Pätz (Dahme-Spree) am Sonntag kurz vor Mitternacht auf der Straße gestorben. Ein Notarzt konnte den Schwerverletzten nicht retten, das teilte die Polizei mit.

Die 36 Jahre alte Lebensgefährtin des Mannes kam verletzt in ein Krankenhaus.

Die Behörde konnte zunächst keine Angaben zur Todesursache des Mannes und zu den Begleitumständen machen.