Brandenburg

Bundespolizei nimmt zwei Männer fest

Bereits am Sonnabend nahmen Bundespolizisten zwei Kabeldiebe auf der Landesstraße 49 bei Haasow (Spree-Neiße) fest.

Die Beamten kontrollierten die aus Polen stammenden Männer gegen Mitternacht. Im Kofferraum ihres Mercedes versteckten der 29 Jahre alte Fahrer sowie sein Beifahrer (33) insgesamt 100 Kilogramm Kupferkabel unter mehreren Reisetaschen.

Jetzt wird ermittelt, woher das Metall stammt.