Mahlsdorf

Zwei Männer wegen Sachbeschädigung festgenommen

In der Nacht zu Mittwoch haben Polizeibeamte in Berlin-Mahlsdorf zwei Männer im Alter von 31 und 33 Jahren festgenommen. Sie stehen im Verdacht, Aufkleber mit politischen Parolen angebracht zu haben.

Gegen 0.20 Uhr beobachteten zwei Zeugen die Männer beim Anbringen zahlreicher Aufkleber an einem BVG-Wartehäuschen und einem Supermarkt an der Hönower Straße und alarmierten die Polizei. Sie hielten die Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Beamten fest.

Die beiden Männer hatten weitere Aufkleber bei sich, die von den Polizisten beschlagnahmt wurden. Die Festgenommenen wurden nach Feststellung ihrer Identität entlassen und sehen nun einem Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung entgegen.