Neukölln

Radfahrer kollidiert mit Auto und wird verletzt

Ein 54 Jahre alter Radfahrer ist am Dienstagabend bei einem Unfall verletzt worden.

Er fuhr gegen 23.30 Uhr ohne Licht auf dem Käthe-Dorsch-Ring in Richtung Hopfenweg. An der Kreuzung zur Fritz-Erler-Allee nahm er ersten Ermittlungen zufolge einem Autofahrer (24) die Vorfahrt. Es kam zu einem Zusammenstoß.

Der Radfahrer musste mit Kopf- und inneren Verletzungen stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Beide Verkehrsteilnehmer standen offenbar unter Alkoholeinfluss. Eine Messung des Atemalkoholwertes bei dem Autofahrer ergab einen Wert von 1,3 Promille. Blutentnahmen wurden für beide veranlasst.