Wilmersdorf

Casino-Räuber bedroht Frau mit Hammer

Ein Kunde eines Spielcasinos in Wilmersdorf hat am Sonnabendnachmittag eine Angestellte beraubt. Der Mann spielte seit 17.20 Uhr an mehreren Automaten in dem Geschäft an der Wexstraße, ging kurz auf die Toilette und kam mit einem Hammer bewaffnet zurück.

Mit dem Werkzeug bedrohte der Unbekannte die 53-Jährige, ließ sich den Kasseninhalt geben und flüchtete zu Fuß in Richtung S-Bahnhof Bundesplatz. Die Überfallene blieb unverletzt. Ein Raubkommissariat hat die weiteren Ermittlungen übernommen.