Brandenburg

28 junge Rinder von Weide verschwunden

28 Jungrinder sind von einer Weide bei Zelliner Loose (Märkisch-Oderland) verschwunden.

Eine Mitarbeiterin des Agrarbetriebes, dem die Tiere gehören, erstattete am Freitag Anzeige, wie die Polizei mitteilte. Die ein bis zwei Jahre alten Tiere waren in der Nähe eines Oderdeichs eingezäunt.

Noch ist unklar, ob sie weggelaufen sind oder gestohlen wurden. Ein Tier wiegt etwa 300 Kilogramm.

Der Verlust war bereits Mitte der Woche entdeckt worden. Der Schaden beträgt rund 30.000 Euro.