Steglitz-Zehlendorf

Zu schnell und zu betrunken

Polizeibeamt stoppten am Mittwochabend die Fahrt einer 40-Jährigen in Steglitz. Die Polizisten überwachten zwischen 18.30 Uhr und 19.45 Uhr in der Crailsheimer Straße die Geschwindigkeit in einer Tempo-30-Zone, als sich ein Mini näherte, der mit 56 km/h gemessen wurde.

Bei der Überprüfung der Fahrerin stellten die Beamten Alkoholgeruch in ihrer Atemluft fest. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 2,39 Promille.

Die Frau musste sich einer richterlich angeordneten Blutentnahme unterziehen, ihren Führerschein abgeben und ihren Weg zu Fuß fortsetzen.