Charlottenburg

Spielhalle überfallen

Zwei Männer haben am Mittwochabend eine Spielhalle in der Bismarckstraße in Berlin-Charlottenburg überfallen.

Sie bedrohten eine 34 Jahre alte Angestellte und einen 49 Jahre alten Gast mit einem Messer, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Damit erpressten sie die Herausgabe des Bargeldes aus der Kasse und des Bargeldes des Gastes.

Mit ihrer Beute in unbekannter Höhe entkamen die beiden Räuber unerkannt. Die beiden Überfallenen blieben unverletzt.