Nikolassee

Busfahrer von zwei Männern geschlagen und verletzt

Ein 57 Jahre alter Busfahrer ist am Montagabend an der Borussenstraße in Berlin-Nikolassee von zwei Männern geschlagen und verletzt worden. Wie es zu dem Streit kam, wird noch geklärt, wie die Polizei mitteilte.

Die beiden Männer, in deren Begleitung zwei Kinder waren, flüchteten. Der 57-Jährige kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.