Pankow

Vier Männer nach Kontobetrug festgenommen

Vier Männer sind bei dem Versuch, am Montag ein Konto bei einem Kreditinstitut mit falschen Personalien in Berlin-Pankow zu eröffnen, festgenommen worden.

Dazu hatte einer von ihnen in der Bankfiliale an der Breiten Straße falsche Personalpapiere vorgelegt. Die 21, 24, 31 und 35 Jahre alten Männer wurden vorläufig festgenommen.