Treptow-Köpenick

Prügelei an Badestelle in Schmöckwitz

In einer körperlichen Auseinandersetzung mündete in der Dienstagnacht ein zunächst verbaler Streit zwischen zwei Personengruppen in Schmöckwitz.

Gegen 22.40 Uhr gerieten die beiden Parteien an einer Badestelle an der Wernsdorfer Straße aneinander und attackierten sich körperlich. Als die alarmierten Polizisten eintrafen, flüchtete ein Großteil der Beteiligten in verschiedene Richtungen.

Ein 19-Jähriger wurde vorläufig festgenommen, musste sich einer Blutentnahme unterziehen und konnte anschließend seinen Weg fortsetzen. Bei den noch Anwesenden nahmen die Beamten die Personalien auf und erteilten Platzverweise. Die Ermittlungen wegen Landfriedensbruch dauern an.