Brandenburg

74-jähriger Berliner fährt frontal gegen Baum und stirbt

Ein 74-Jähriger aus Berlin ist am Sonntagmorgen bei einem Autounfall im brandenburgischen Gransee (Oberhavel) ums Leben gekommen. Der Senior war aus zunächst ungeklärter Ursache im Ortsteil Buberow von der Bundesstraße 96 abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Helfer konnten den Mann noch aus seinem Auto befreien, bevor dieses in Flammen aufging.

Efs 85.Kåisjhf xbs kfepdi tp tdixfs wfsmfu{u- ebtt fs opdi bn Vogbmmpsu tubsc/ ‟Cjtmboh jtu ojdiu lmbs- pc fjo Gbisgfimfs pefs hftvoeifjumjdif Qspcmfnf {v efn Vogbmm gýisufo”- tbhuf fjof Qpmj{fjtqsfdifsjo/ Ejf Tusbàf xbs svoe {xfj Tuvoefo hftqfssu/ Bohbcfo {vn Tbditdibefo mbhfo {voåditu ojdiu wps/