Pankow

Kind von Auto erfasst

Schwere Verletzungen erlitt ein Kind bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Karow.

Der 47-jährige Fahrer eines „VW“ fuhr bisherigen Ermittlungen zufolge mit seinem Fahrzeug in der Pankgrafen- in Richtung Böttnerstraße. Gegen 17.30 Uhr fuhr das 13-jährige Mädchen mit seinem Fahrrad vom Gehweg auf die Fahrbahn der Pankgrafenstraße und wurde hierbei von dem Auto erfasst.

Das Kind erlitt Brüche beider Unterarme und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der 47-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.