Britz

200 Kilogramm schwerer Mann mit Kran gerettet

Ein etwa 200 Kilogramm schwerer Mann ist am Montag in Berlin-Britz mit Hilfe eines Feuerwehrkrans über einen Balkon gerettet worden.

Das Treppenhaus sei nach Auskunft der Berliner Feuerwehr für den Übergewichtigen viel zu eng gewesen. Der Mann sollte wegen eines Notfalls in ein Krankenhaus kommen.

Mit einem Schwerlast-Korb am Kran sei er dann auf die Straße abgelassen worden. Ein Spezialfahrzeug für extrem übergewichtige Patienten brachte ihn in eine Klinik.