Hellersdorf

Räuber überfallen Lebensmittelmarkt

Zwei Männer sind am Montagabend nach Geschäftsschluss in einen Lebensmittelmarkt in Berlin-Hellersdorf eingedrungen.

Nachdem die Männer gegen 22 Uhr in den Personalbereich des Geschäfts an der Hönower Straße gelangt waren, bedrohten sie die zwei 21 und 63 Jahre alten angestellten Frauen mit Brecheisen und entwendeten Geld.

Anschließend flüchteten sie unerkannt mit ihrer Beute. Das Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.