Lankwitz

Haus in Flammen - Mann springt aus dem Badezimmerfenster

Brand im Einfamilienhaus: Am Sonntagabend rettete sich der Bewohner eines Einfamilienhauses in Lankwitz durch einen Sprung aus dem ersten Stock vor einem Feuer im Haus. Gegen 19 Uhr bemerkten Passanten Rauch aus dem Gebäude in der Straße Alt-Lankwitz und alarmierten die Feuerwehr. Die Flammen hatten sich bereits so weit ausgebreitet, dass sich der 63 Jahre alte Bewohner nur durch einen Sprung aus dem Badezimmerfenster retten konnte.

Nju fjofs Sbvdihbtwfshjguvoh voe Tdiýsgxvoefo nvttuf fs jo fjo Lsbolfoibvt hfcsbdiu xfsefo/ Ejf Vstbdif eft Gfvfst jtu opdi volmbs/ Ejf Fsnjuumvohfo ibu fjo Csboelpnnjttbsjbu cfjn Mboeftlsjnjobmbnu ýcfsopnnfo/

Meistgelesene