Wedding

Frau von Tram angefahren und schwer verletzt

Eine Frau ist am Dienstagabend in Berlin-Wedding von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden.

Die 45-Jährige wollte an der Seestraße über einen Fußgängerweg gehen, als sie von der Tram erfasst wurde, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Frau wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie im Krankenhaus behandelt werden musste.

Der Tramfahrer erlitt einen Schock.