Treptow-Köpenick

85-Jährige von Straßenbahn erfasst

Verletzungen am Kopf erlitt am Donnerstag eine Fußgängerin bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Adlershof.

Nach ersten Erkenntnissen betrat die 85-Jährige gegen 17.35 Uhr die Fußgängerfurt der am Adlergestell querenden Straßenbahngleise bei „grün“.

Die Straßenbahnfahrerin, die aus Richtung Köpenick kam und durch einen linksabbiegenden Pkw verkehrsbedingt auf der Kreuzung halten musste, erfasste kurz darauf nach dem Anfahren die Seniorin.

Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr brachten die Schwerverletzte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.