Mitte

Neun Verletzte bei Wohnungsbrand

Am Montagabend brannte in Gesundbrunnen eine Wohnung vollständig aus.

Gegen 18.15 Uhr bemerkten Passanten eine Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus in der Koloniestraße und alarmierten die Feuerwehr.

Diese brachte 16 Bewohner aus dem Haus und löschte die Flammen. Während ein Bewohner der Brandwohnung zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus kam, konnten acht Mieter nach einer ambulanten Behandlung die Klinik wieder verlassen.

Die Ermittlungen zur Brandursache werden von einem Brandkommissariat des Landeskriminalamtes geführt.