Mitte

Mann nach Auseinandersetzung niedergestochen

Aus bisher unbekannten Gründen erlitt ein 20-Jähriger in der vergangenen Nacht in Wedding mehrere Messerstiche und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Nach Zeugenaussagen kam es gegen 23.50 Uhr in der Lüderitzstraße zu einer verbalen Auseinandersetzung innerhalb einer Personengruppe.

Kurz darauf lag der Verletzte auf dem Gehweg. Die Ermittlungen zu der gefährlichen Körperverletzung werden durch den zuständigen Polizeiabschnitt geführt.