Pankow

Nach Feuer stürzt Dach von leerstehendem Klinikgebäude ein

Nach einem Brand am Donnerstagabend ist das Dach eines leerstehenden früheren Krankenhausgebäudes in Berlin-Weißensee teilweise eingestürzt.

Im ersten Obergeschoss hatte zunächst Gerümpel gebrannt. Die Flammen fraßen sich dann nach Angaben der Feuerwehr vom Freitag bis zum Dach durch.

Die Bekämpfung des Feuers dauerte knapp drei Stunden, 60 Beamte waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache war noch ungeklärt.