Brandenburg

48-Jähriger mit Rennrad in Mittenwalde tot aufgefunden

Ein 48 Jahre alter Rennradfahrer ist am Mittwochabend in Mittenwalde (Dahme-Spreewald) gestürzt und ums Leben gekommen.

Er war leblos beim Ortsteil Brusendorf auf der Straße gefunden worden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Warum der Mann gestürzt ist und ob sein Tod auf den Sturz zurückzuführen ist, soll eine Obduktion klären.