Brandenburg

Skater stirbt nach Sturz auf Rundkurs Flämingskate

Ein 50 Jahre alter Skater ist nach einem Sturz bei Jänickendorf (Teltow-Fläming) ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Montag in Brandenburg/Havel mitteilte, geriet der Mann am Sonntag aus unbekannter Ursache auf dem Rundkurs 1 des Flämingskate zwischen Holbeck und Jänickendorf ins Straucheln und stürzte. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 50-Jährigen feststellen.