Steglitz-Zehlendorf

Polizei schnappt Jugendliche nach Einbruchversuch

In Lankwitz haben Polizeibeamte in der Nacht zu Sonnabend drei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Gegen 2 Uhr wurde eine 71 Jahre alte Anwohnerin durch laute Klopf- und Knallgeräusche geweckt und alarmierte daraufhin die Polizei.

Die in Zivil gekleideten Polizeibeamten bemerkten wenig später, dass Unbekannte versucht hatten, eine Scheibe eines Hauses im Wasunger Weg einzuschlagen.

Außerdem kam den Beamten ein Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit entgegen. In der Nähe des Tatorts nahmen die Polizisten einen 19-Jährigen fest.

Durch das abgelesene Kennzeichen des Fahrzeugs war den Polizisten die Adresse des Flüchtigen bekannt. Als sie zu der Adresse fuhren, kam ihnen der dunkle BMW entgegen. In dem Auto saßen ein 18-Jähriger und eine 19-Jährige. Auch sie wurden wegen dringenden Tatverdachts des versuchten Einbruchs vorläufig festgenommen und für das ermittelnde Einbruchkommissariat eingeliefert.