Prenzlauer Berg

Radfahrerin nach Unfall schwer verletzt

Eine Radfahrerin ist beim Zusammenprall mit einem Auto in Berlin-Prenzlauer Berg schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war die 31-Jährige am Morgen bei Rot über die Ampel gefahren und frontal gegen das Auto eines 47-Jährigen geprallt. Sie fiel mit dem Oberkörper auf die Motorhaube des Wagens.

Ein zufällig vorbeikommender Arzt leistete Erste Hilfe. Die 31-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.