Friedrichsfelde

23-Jähriger mit Schlagring niedergeschlagen

Sechs Angreifer haben einen 23-Jährigen in Berlin-Friedrichsfelde überfallen und mit einem Schlagring niedergeschlagen.

Der Mann habe in der Nacht zu Sonntag eine Bar an der Seddiner Straße verlassen, dann seien die drei Frauen und drei Männer auf ihn losgegangen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Eine der Frauen sei ihm mehrfach auf den Rücken gesprungen.

Die sechs Täter flüchteten – drei von ihnen konnte die Polizei festnehmen und deren Personalien ermitteln. Das Opfer kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Zum Motiv der Angreifer hatte die Polizei zunächst keine Erkenntnisse.