Marzahn

Steine und Farbbeutel gegen Bürogebäude geschleudert

In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte ein Bürogebäude in Marzahn mit Pflastersteinen und Farbbeuteln attackiert.

Ein Wachschützer hatte Beschädigungen an den verglasten Eingängen um 4.15 Uhr bemerkt und die Polizei alarmiert. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite hatten die Unbekannten den Gehweg mit politischen Parolen beschmiert. Der Staatsschutz ermittelt.