Dahlem

Mofafahrer schwer verletzt

Ein 42 Jahre alter Mofafahrer ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Dahlem schwer am Kopf verletzt worden.

Ein 40-jähriger Autofahrer erfasste den Mann auf seinem Zweirad nach ersten Erkenntnissen beim Linksabbiegen von der Thielallee in den Landoltweg, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Autofahrer erlitt einen leichten Schock.