Mitte

Mehrere Anzeigen bei Straßen-Razzia gegen Hütchenspieler

Die Polizei hat bei einer Straßen-Razzia gegen Hütchenspieler am Sonntag in Mitte insgesamt 18 Frauen und Männer im Alter von 33 bis 50 Jahren überprüft.

Nach den Kontrollen an der Karl-Liebknecht-Brücke, Unter den Linden sowie am Potsdamer Platz fertigten Betrugs- sowie Ordnungswidrigkeitenanzeigen und sprachen Platzverweise aus.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang nochmals eindringlich vor dem Hütchenspiel. Weitere Informationen unter www.berlin.de/polizei/kriminalitaet/huetchenspiel.html.