Mitte

Einbrecher hinterlässt Personalausweis am Tatort

In einem Getränkemarkt in der Armenischen Straße in Wedding hat sich in der vergangen Nacht ein Einbrecher äußerst ungeschickt angestellt.

Der 40-Jährige hatte gegen 0.30 Uhr die Scheibe einer Eingangstür eingeschlagen und sich hineinbegeben. Ein Anwohner hatte die Geräusche gehört und die Polizei alarmiert. Der Einbrecher wurde festgenommen, als er flüchten wollte.

Im Laden fanden die Beamten seinen Rucksack, worin sich auch sein Personalausweis befand.