Wilhelmsruh

Wohn- und Bürohaus mit Brandsätzen attackiert

Unbekannte haben am frühen Mittwochmorgen zwei Brandsätze gegen ein Wohn- und Bürohaus in Berlin-Wilhelmsruh geworfen. Das Feuer in der Kopenhagener Straße wurde nach Angaben der Polizei rasch gelöscht und richtete nur geringen Schaden an. Da sich in dem Gebäude auch das Büro eines Energieversorgungsunternehmens befindet, werde ein politisches Motiv geprüft.