Charlottenburg

Männer überfallen Supermarkt-Filiale

Gestern Abend überfielen zwei unbekannte Täter eine Supermarktfiliale in Charlottenburg-Nord.

Gegen 21.20 Uhr betraten die beiden Männer den Laden im Heckerdamm. Unter Vorhalt einer Schusswaffe zwangen sie zwei Angestellte im Alter von 32 und 55 Jahren zur Herausgabe von Geld und flüchteten damit in unbekannte Richtung.

Die beiden Angestellten und eine 50-jährige Kundin blieben unverletzt. Die weiteren Ermittlungen hat ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.