Prenzlauer Berg

Zwei Verletzte bei Deckeneinsturz – Ursache unklar

Beim Einsturz einer Decke in einer ehemaligen Brauerei in Berlin-Prenzlauer Berg sind zwei Arbeiter verletzt worden.

Wie die Feuerwehr am Donnerstag auf Anfrage sagte, stürzte am Mittwoch bei Abrissarbeiten im Untergeschoss der Bötzow-Brauerei in der Prenzlauer Allee 242 ein etwa acht Quadratmeter großes Stück einer Betonzwischendecke ein.

Ein Mann wurde leicht, ein anderer schwer verletzt. Die Verletzten mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Unfallursache war zunächst unklar.