Mitte

Fußgängerin und Radfahrer prallen mit den Köpfen zusammen

Ein Radfahrer und eine Fußgängerin mussten am Sonnabendnachmittag nach einem Unfall in einem Krankenhaus behandelt werden. Gegen 17.45 Uhr betrat eine 31-jährige Fußgängerin die Fahrbahn der Rosenthaler Straße.

Dabei wurde sie von einem aus Richtung Rosenthaler Platz kommenden 29-jährigen Radfahrer erfasst. Beide Personen prallten mit den Köpfen zusammen und erlitten zum Teil schwere Verletzungen am Kopf und am Oberkörper.