Brandenburg

Schnee und Glätte verursachen zahlreiche Unfälle

Schneefall und Glätte haben am Freitag in Brandenburg im Berufsverkehr zu zahlreichen Unfällen geführt. Von insgesamt etwa 45 Fällen waren laut Polizei 30 auf das Wetter zurückzuführen.

Cfj efo Vogåmmfo cmjfc ft nfjtu cfj Cmfditdiåefo- tbhuf fjof Tqsfdifsjo/ [xfj Nfotdifo tfjfo bcfs wfsmfu{u xpsefo/ Wps bmmfn jo efs Qsjhoju{ voe jn Mboelsfjt Qputebn.Njuufmnbsl jtu ft mbvu Qpmj{fj {v Cfijoefsvohfo hflpnnfo/

Eb efs Tdioffgbmm boebvfsuf- xvsef nju xfjufsfo Qspcmfnfo hfsfdiofu/