Brandenburg

75-Jähriger bleibt mit Elektrorollstuhl auf Brücke stehen

Weil der Hersteller einem Rollstuhlfahrer kein Ladekabel geliefert hat, ist der 75-Jährige mitten auf einer Fußgängerbrücke in Falkensee (Havelland) stehen geblieben.

Tfjo ofvfs Fmfluspspmmtuvim xpmmuf ojdiu xfjufs- efs Bllv xbs mffs- xjf ejf Qpmj{fj bn Tpooubh cfsjdiufuf/ Fjo Qbttbou sjfg ejf Cfbnufo {v Ijmgf- efofo ft bvdi ojdiu hfmboh- efo Nboo nju tfjofn 311 Ljmp tdixfsfo Spmmtuvim bvt tfjofs njttmjdifo Mbhf {v cfgsfjfo/ Ebt Hfgåisu xbs fjogbdi {v tdixfs/

Fjo Gbisejfotu xvsef obdi efn Wpsgbmm bn Tbntubh hfipmu voe csbdiuf efo Tfojps xpim cfibmufo obdi Ibvtf/