Brandenburg

Auto prallt auf Streifenwagen – Beifahrer schwer verletzt

Auf der Autobahn 24 Berlin-Hamburg ist am Samstagmorgen ein 49-Jähriger mit seinem Pkw auf einen Streifenwagen geprallt. Sein Beifahrer wurde laut Polizei schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Unfall habe sich zwischen den Anschlussstellen Meyenburg und Putlitz (Prignitz) ereignet, als der Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht auf dem rechten Fahrstreifen stand, um eine Unfallstelle abzusichern.

Zum Zeitpunkt der Karambolage habe niemand in dem Fahrzeug gesessen. Der Unfallverursacher soll zu schnell gewesen zu sein.

( dpa/sei )