Friedrichsfelde

Räuber überfällt 20-Jährige im Hausflur

Ein Unbekannter hat am Freitagabend eine Mieterin im Hausflur eines Wohngebäudes in der Archenholdstraße in Friedrichsfelde überfallen.

Die 20-Jährige kam gegen 18 Uhr nach Hause. Im Hausflur verlangte der Unbekannte ihr Handy, schlug und trat auf die Frau ein. Als die Überfallene um Hilfe schrie, ließ der Täter von ihr ab und entkam ohne Beute unerkannt in unbekannte Richtung. Die 20-Jährige musste sich wegen einer leichten Gesichtsverletzung in einem Krankenhaus ambulant behandeln lassen.

( BM )