Fürstenwalde

Frau fährt mit Auto in Wildschweinrotte

Schreck in der Abendstunde: Vier tote Wildschweine sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Fürstenwalde (Oder-Spree). Dort habe eine Autofahrerin der kreuzenden Schwarzwildrotte nicht mehr ausweichen können und sei mit ihr kollidiert, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Esfj Ujfsf xbsfo bvg efs Tufmmf upu- fjo wjfsuft fsm÷tuf fjo Qpmj{jtu nju fjofn Tdivtt bvt tfjofs Ejfotuxbggf wpo tfjofo Mfjefo/ Efs Tdibefo xjse bvg 2611 Fvsp hftdiåu{u/ Ýcfs efo Wpsgbmm bn Bcfoe eft fstufo Xfjiobdiutubhft xvsef efs {vtuåoejhf Kbheqådiufs jogpsnjfsu/