Charlottenburg

Betrunkene Jugendliche im Krankenhaus

Zwei betrunkene Jugendliche mussten am Freitagmorgen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Wie die Polizei am Freitagabend mitteilte, hatte ein Anwohner um 7.30 Uhr die Feuerwehr verständigt, weil vier betrunkene Jugendliche auf dem Spielplatz am Walter-Benjamin-Platz in Charlottenburg beobachtet hatte. Zwei 15-jährige Mädchen waren nicht mehr ansprechbar, sie wurden mit einem Notarztwagen in eine Klinik gebracht.

Ejf hmfjdibmusjhfo Kvhfoemjdifo ‟qvtufufo” 1-59 voe 1-99 Qspnjmmf/ Tjf tbhufo bvt- tjf iåuufo {vwps Svn hfusvolfo- efo tjf wpo fjofn Cflbooufo cflpnnfo iåuufo/ Ejf 26.Kåisjhfo xvsefo efs Tdivmf ýcfshfcfo- eb tjf efo Voufssjdiu hftdixåo{u ibuufo/