Havelland

Feuer in Geflügelmastanlage - 6000 Hühner uverletzt

In einer Geflügelmastanlage im Havelland ist am Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen. Mitarbeiter bemerkten die starke Rauchentwicklung in dem Gebäude in Paretz jedoch rechtzeitig, so dass der Schwelbrand schnell gelöscht werden konnte. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt, auch die rund 6000 Hühner blieben unversehrt. Zum Sachschaden lagen zunächst keine Angaben vor. Auch die Ursache für das Feuer musste noch ermittelt werden.