Charlottenburg

S-Bahn-Fahrgast mit Reizgas attackiert

Ein Unbekannter hat am Dienstagnachmittag einen Fahrgast der Berliner S-Bahn mit Reizgas attackiert. Zuvor hatte der Täter zwischen den Haltestellen Friedrichstraße und Zoo mit Abfall um sich geworfen. Als ihn das spätere Opfer darauf ansprach, kam es zum Streit. Bei der Einfahrt der S-Bahn der Linie 7 in den Bahnhof Zoo sprühte der dunkel gekleidete Täter seinem Opfer Reizgas ins Gesicht und flüchtete. Eine Auswertung der Videoaufzeichnungen soll nun Hinweise auf die Identität des Unbekannten liefern.